Login

Standort

Standort und Rahmenbedingungen

Die Eichwaldschule ist eine Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe. Schulstandort ist Schaafheim mit insgesamt ca. 9500 Einwohnern. Die Grundschule befindet sich in der Lindenstraße in der Ortsmitte, die Sekundarstufe I am Waldrand in der Langstädter Straße. Seit vielen Jahren steht die Sanierung der Eichwaldschule auf der Agenda des Landkreises. In diesem sollen die bislang getrennten Standorte im Sinne eines gemeinsamen Lernens von den Klassen 1 bis 10 am Eichwald zusammengeführt werden.Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen lesen Sie hier. Es besteht eine erfolgreiche Kooperation der Schule mit dem Bürgermeister und den Gremien der Gemeinde Schaafheim sowie den Vereinen und Betrieben.

Link zur Gemeinde Schaafheim

bild

Jeder kennt jeden, es gibt kurze Wege.

An der Eichwaldschule unterrichten 40 Lehrkräfte in 27 Klassen ca. 520 Schülerinnen und Schüler. Davon gehen knapp 200 Kinder in die Grundschule. Die Sekundarstufe profiliert sich als wohnortnahe, individuell fördernde Einrichtung. Mit ihren ca. 300 Kindern und Jugendlichen ist die Schule organisatorisch übersichtlich, was eine stets persönliche Beratung und eine hohe Identifikation mit der Schule garantiert. Das familiäre Miteinander und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sind uns ein hohes Anliegen.

bild

Schulverbund Mosbach-Schaafheim

Seit Einführung des Bildungs- und Erziehungsplans 2008/2009 kooperieren die Grundschulen in Mosbach und die Grundschule der Eichwaldschule mit den 4 Kindergärten der Gemeinde. Diese Kooperation hat sich sehr positiv auf die gemeinsame Arbeit ausgewirkt, zum Beispiel bei der Entwicklung von Kompetenzorientierten Unterrichtseinheiten und bei Konzepten für den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule, sowie den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule.

bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild

Fotos zur Sanierung der Eichwaldschule

Es ist vollbracht!

17.02.2020

Am 17.02.2020 fand der Umzug der Jahrgänge 5-8 aus dem Haupt- und Nebengebäude in die neue Mobiskul statt. Es wurde viel Material in das neue Gebäude geschleppt.

Digitale Tafeln für die Schüler

17.02.2020

Die Klassen erfreuen sich über die sogenannten Displays. Diese digitalen Tafeln der neuesten Generation ermöglichen auch das digitale arbeiten, wenn das Internet, das Netzwerk oder einfach nur die Hardware des PC's ausfällt. Selbst dann kann das Display noch in einem "Notbetrieb" als Tafel genutzt werden.

Liebevoll eingerichtete Räume

25.02.2020

Die Räume wurden durch die Klassenlehrkräfte und den jeweiligen Klassen liebevoll eingerichtet, so dass sich jeder Lernende und Lehrende sich im neuen Gebäude wohl fühlt. Auch wenn der Duft des "Neuen" in der Luft liegt, an den sich anscheinend der ein oder andere noch gewöhnen muss, bietet die Mobiskul Platz für die pädagogischen Einheiten, das moderne Lernen und vor allem viel Platz zum "chilligen lernen" sowie natürlich auch zum chillen.

bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild


Termine



04.Oktober



05.Oktober

GEKO (GSKO/SEKO)

Fototermin JG 1 und 2

Praxistag 8H



06.Oktober

Elternabend Termin 3

Supervision



07.Oktober

zu allen TERMINEN »