Login

Förderverein

Der Förderverein an der Eichwaldschule

Der 1995 gegründete „Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim“ kann mit neuem Vorstand seine erfolgreiche Arbeit fortführen. Der ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern bestehende Vorstand, unterstützt die Eichwaldschule mit privaten finanziellen Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden, dort wo öffentliche Gelder schon lange nicht mehr ausreichen. So werden unter anderem die Beschaffung von zusätzlichen Lehr- und Lernmitteln, das jährliche Zirkusprojekt, Bänke für die Pausenhöfe, eine Soundanlage für die Grundschule, regelmäßige Aufstockung der Bibliothek mit neuem Lesestoff und vieles mehr gefördert.

Wer den Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim unterstützen möchte, kann dies auf verschiedenen Wegen tun. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 12,50 Euro. Einmalige Geldspenden, aber auch Kuchen- und/oder Zeitspenden bei Veranstaltungen werden benötigt.

Kontaktieren können Sie den Förderverein unter der E-Mail: foerderverein(at)eichwaldschule.de

Gerne können Sie unsere Satzung hier einsehen.

Wenn Ihnen die Interessen unserer Kinder und unserer Schule ebenso am Herzen liegen, werden auch Sie Mitglied im Förderverein Eichwaldschule - worum wir hiermit herzlich werben - und schicken Sie Ihre Beitrittserklärung online an folgende E-Mail Adresse: Foerderverein(at)Eichwaldschule.de

Der Förderverein feierte am 20. März 2020 sein 25 jähriges Jubiläum.

Der Vorstand des Fördervereins der Eichwaldschule :

In der vorderen Reihe sitzen: Janneke van der Meer und Maria Luckner
In der hinteren Reihe stehend: Nicole Kirsch, Ingrid Großmann und Nina Bachmann

Die Satzung des Fördervereins an der Eichwaldschule

§ 1 Name und Sitz des Vereins
Der Verein führt den Namen „Förderverein Eichwaldschule“ und hat seinen Sitz in 64850 Schaafheim.

§ 2 Geschäftsjahr
Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

§ 3 Zweck des Vereines
(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mitglieder seiner Organe arbeiten ehrenamtlich. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Die Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.

(2) Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

(3) Zweck des Vereins ist insbesondere die Förderung des Unterrichts und der Erziehungsarbeit der Eichwaldschule über die Verpflichtung des Schulträgers hinaus.

(4) Weiter ist es Zweck des Fördervereins, in enger Zusammenarbeit mit Schulelternbeirat und der Schulleitung die Anliegen der Eichwaldschule in der Öffentlichkeit zu unterstützen.

§ 4 Mitgliedschaft
(1) Mitglied des Vereins kann jede juristische oder natürliche Person werden, die sich der Eichwaldschule verbunden fühlt und deren Aufgaben fördern möchte.

Zu diesem Personenkreis gehören in erster Linie:

(2) Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung erworben, sofern nicht der Vorstand dieser Beitrittserklärung innerhalb von v i e r Wochen schriftlich widerspricht.

Durch die Abgabe der unterschriebenen Beitrittserklärung erkennt die Antragsstellerin / der Antragssteller die Satzung des Vereins an. Die Mitgliedschaft endet durch Tod, schriftliche Austrittserklärung, die zum jeweiligen Jahresende wirksam wird, oder durch Ausschluss. Über den Ausschluss entscheidet der Vorstand mit einfacher Mehrheit, wenn das Mitglied u. a.

Gegen den Ausschlussbeschluss des Vorstandes kann die / der Ausgeschlossene die Mitgliederversammlung anrufen, die mit einfacher Mehrheit anschließend entscheidet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eingezahlte Beträge werden nicht zurückgezahlt.

§ 5 Beiträge und Spenden

(1) Die Höhe des monatlichen Beitrags der einzelnen Beitragsgruppen wird von der Mitgliederversammlung festgelegt.

Die Beitragsgruppen unterteilen sich wie folgt:

(2) Förderer, die den Verein nach eigenem Ermessen regelmäßig (mindestens einmal jährlich) unterstützen wollen, sind keine Mitglieder im Sinne der Satzung (§ 4). Ihre finanziellen Zuwendungen werden als Spenden gehandhabt.

(3) Der Jahresbeitrag ist innerhalb des ersten Quartals eines Kalenderjahres im Einzugsverfahren zu entrichten.

(4) Spenden werden auf Wunsch schriftlich durch eine abzugsfähige Spendenquittung bestätigt.

§ 6 Organe des Vereins

Die Organe des Fördervereins sind:

zu (1) Mitgliederversammlung:
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Sie ist für Angelegenheiten zuständig, für die nicht in der Satzung oder durch den Beschluss der Mitgliederversammlung die Zuständigkeit eines anderen Vereinsorgans begründet ist. Die Mitgliederversammlung muss vom Vorstand – mindestens einmal pro Jahr – einberufen werden.

Die Einladung dazu muss in schriftlicher Form unter Angabe der Tagesordnung spätestens 2 Wochen vorher ergehen. Des weiteren kann jeder Zeit eine Mitgliederversammlung einberufen werden, wenn mindestens 1/10 der Mitglieder dies in Form eines schriftlichen Antrags verlangt.

Die Mitgliederversammlung soll von der / vom 1. oder 2. Vorsitzenden geleitet werden. Über Beschlüsse ist eine Niederschrift anzufertigen, die von Versammlungsleiter/in und Schriftführer/in zu unterzeichnen ist.

Die Mitgliederversammlung beschließt mit einfacher Mehrheit ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen. Bei Beschlüssen über Satzungsänderungen und über Auflösung des Vereins ist eine 3/4Mehrheit notwendig.

Aufgabe der Mitgliederversammlung ist es

Anträge sind schriftlich, spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung beim Vorstand einzureichen.

Anträge auf Satzungsänderungen sind dem Vorstand spätestens 6 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich einzureichen und den Mitgliedern mit der Einladung zur Tagesordnung bekannt zugeben.

zu (2) Vorstand:

zu (3) Kassenprüfer:
Für jedes Rechnungsjahr werden 2 Kassenprüfer/innen gewählt. Wiederwahl ist zulässig. Sie prüfen einmal im Jahr die Kassenführung und berichten der Mitgliederversammlung. Eine außerplanmäßige Kassenprüfung kann jederzeit erfolgen.

§ 7 Haftung
Die Haftung des Vereins ist auf sein Vermögen beschränkt und die Haftung der Mitglieder auf die von ihnen nach § 5 dieser Satzung geschuldeten Beträge.

§ 8 Verwendung des Vereinsvermögens bei Auflösung des Vereins
Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen Zwecks fällt das Vermögen dem Landkreis Darmstadt-Dieburg als Schulträger zu mit der Maßgabe, es ausschließlich und unmittelbar zur Förderung des Unterrichts an der Eichwaldschule zu verwenden.

§ 9 Inkrafttreten
Diese Satzung tritt in Kraft durch Beschluss der Gründungsversammlung am 20.03.1995. Sie wurde von den Mitgliedern unterzeichnet.

Unterstützung durch den Förderverein

Förderhefte für die Grundschule – Danke an den Förderverein!

Ein herzliches Dankeschön dem Förderverein, der für die Grundschule und Förderstufe schnell und unkompliziert Förderhefte für unsere ukrainischen Kinder anschaffte.

Wir bestellten die Hefte in zwei Schwierigkeitsstufen, denn uns war bekannt, dass nicht alle Kinder aus der Ukraine bereits mit den lateinischen Buchstaben vertraut sind. Der erste Band der Mildenberger Reihe „Willkommen in Deutschland“ hilft den Kindern dabei, die Buchstaben der lateinischen Schrift zu lernen, während der darauf aufbauende Band erste Sätze und wichtige Wörter behandelt. Mittlerweile sind bereits 3 Hefte in der Grundschule verteilt und 2 in der 5. Klasse. Die Hefte sind eine große Hilfe, denn dank der selbsterklärenden Aufgaben können die Schülerinnen und Schüler auch allein darin arbeiten.

Wir bedanken uns recht herzlich im Namen aller Kinder.

Martina Pichler

3D-Drucker an der Eichwaldschule

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt der Eichwaldschule konnten wir uns vor einiger Zeit zwei 3D-Drucker zulegen. Der Schulförderverein finanzierte uns die kostspieligen Sicherheits-Schaukästen und das zum Drucken notwendige Filament. Mit Hilfe dieser Drucker haben wir Unterrichtsmaterial für die Regeln in der neuen Lernkultur wie auch innovative Halterungen für die Testflüssigkeitsbehälter für die regelmäßige Testung anfertigen können.

Neue Sportmaterialien für die Eichwaldschule – Danke an den Förderverein!

Dieses vorzeitige ‚Weihnachtsgeschenk‘ freute die Schülerinnen und Schüler der Eichwaldschule: Am 09.11.2021 kam endlich das ersehnte Paket mit neuen Sportmaterialen für die Halle, gesponsert vom Förderverein.

Dazu gehören unter anderem neue Volley- und Handbälle, Hockeytore, Springseile, Wurfbälle, Soft- und Gymnastikbälle und Markierungshütchen.
Der Sportfachbereich der Eichwaldschule bedankt sich im Namen aller Schülerinnen und Schüler sowie des Kollegiums herzlich.

iPads für die Eichwaldschule

im Jahr 2020 verbreitete sich das Corona-Virus schnell über die ganze Welt hinweg. Jeder Lebensbereich der Menschen war und ist immernoch davon betroffen.

So auch die Eichwaldschule Schaafheim. Es kam zu flächendeckenden Schulschließungen. Die Schaafheimer Volksbank bot der Eichwaldschule im ersten Lockdown eine Geldspende an, um Laptops anschaffen zu können. Der Förderverein hat den gespendeten Betrag nach kurzer Absprache mit der Schulleitung nocheinmal verdoppelt. Mit diesem Geld konnten dann 15 iPads, 3 Apple Pencils, 3 Bluetooth-Tastaturen sowie 15 Schutzhüllen und ein Aufbewahrungssystem für die iPads angeschafft werden.

Nachdem die Schulleitung eine Bedarfsabfrage gestartet hatte, konnten die iPads schnell zielführend dort eingesetzt werden, wo sie dringend benötigt wurden. Nämlich bei den Schülerinnen und Schülern der Eichwaldschule, die bis dato im Elternhaus nicht genügend verfügbare Endgeräte zur Verfügung hatten. Denn neben dem neuen digitalen Unterricht mussten auch viele Eltern und Geschwisterkinder an elektronischen Endgeräten sitzen, um zu arbeiten oder zu lernen.
Die iPads können und werden auch in Zukunft verstärkt im Unterricht zum Einsatz kommen. Die Schulschließungen haben die Digitalisierung der Schule in großen Schritten vorangetrieben, die den künftigen Schülerinnen und Schülern der Eichwaldschule ebenfalls zugutekommen werden.

Externe Mikrofone für die Eichwaldschule

Nachdem die Schulen langesam wieder geöffnet wurden, kamen die Schülerinnen und Schüler im Wechselmodell wieder zurück. Im ersten Halbjahr des neuen Schuljahres 2020/21 konnten auch wieder regulärer Präsenzunterricht stattfinden. In dieser Zeit gab es die ein oder andere vorsorgliche Quarantäne, die einige Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler in den Distanzunterricht versetzten. Damit der Unterricht bestmöglich gewährt werden konnte, wurden verschiedene IT-Lösungen getestet und umgesetzt. Als ein Problem wurde schnell die Akustik festgestellt.

Damit die Tonübertragung deutlich besser stattfinden kann, wurde durch den IT-Beauftragen ein Antrag zur Anschaffung von USB-Mikrofonen an den Förderverein gestellt. Dieser hatte Zeitgleich gerade eine Spende über 500 Euro der Firma IDS-Logistik aus Kleinostheim erhalten und hat mit diesem Geld dann die Mikrofone bestellt. Diese USB-Mikrofone sind seit Januar 2021 im Einsatz. Die Schülerinnen und Schüler melden zurück, dass sie nun die Lehrkräfte deutlich besser verstehen können. Dies erleichtert die Kommunikation und damit auch das Lernen unserer Schülerinnen und Schüler.

Lernzeithefte für den 2. Jahrgang

Der Förderverein der Eichwaldschule hat für den 2.Jahrgang das Lernzeitheft finanziert. Die Schüler organisieren mit diesem Heft ihre Lernzeit. Es dient außerdem als Kommunikationsmittel zwischen Lehrer/in, Betreuerinnen der Butterblume und den Eltern. Die Kinder schätzen ihre Arbeit und ihr Verhalten in der jeweiligen Woche selbst ein.



Termine



23.Mai



24.Mai

Klassenkonferenz 9c



25.Mai

Schulfest AG

Letzte Möglichkeit für freiw. Rücktritt

Praxistag



26.Mai

Christi Himmelfahrt

zu allen TERMINEN »